Rechtsberatung | Unternehmensberatung | Sanierung

Rechtsberatung für Unternehmen

Bewerbung als Mitarbeiter

schutzschirmverfahren, restrukturierung, rechtsberatung, wirtschaftsberatung, unternehmensberatungHinweis: Die auf dieser Internet-Präsenz vorgestellten Tätigkeiten dürfen von mir nur in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis erbracht werden (Rechtsdienstleistungsgesetz). 

 

 

Warum? Freiberufliche Beratung auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts darf im Wesentlichen nur von Personen mit Befähigung zum Richteramt und Zulassung als Rechtsanwalt angeboten werden. Diese Qualifikation liegt hier nicht vor.

Jedoch: Es ist statthaft, als angestellter Wirtschaftsjurist (Arbeitnehmer) für Sie als Arbeitgeber tätig zu werden (interne Beratung). Voraussetzung ist der Abschluß eines Arbeitsvertrages. Dessen Modalitäten sind selbstverständlich verhandelbar.


Berufserfahrung in geschäftsführenden Positionen

Der Verfasser dieser Internet-Präsenz war in leitenden Funktionen auf dem umkämpften Wettbewerbsmarkt des Krankenhaus- und Gesundheitswesens tätig. In dieser Eigenschaft hat er Unternehmen saniert sowie Auseinandersetzungen auf den Gebieten des Insolvenz- und Wirtschaftsrechts geführt. Näheres

finden Sie, wenn Sie vorstehend anklicken.


Erfolgreich bestandener Prüfungslehrgang gemäß Fachanwaltsordnung 

rechtsberatung, insolvenzberatung, sanierungsberatung, wirtschaftsberatung, unternehmen, betriebe, firmen, schulden, 270b

Als einer der wenigen berufsfremden hat der Autor den Prüfungslehrgang zum Fachanwalt gemäß §§ 4, 4a, 11 der Fachanwaltsordnung erfolgreich abgeschlossen. Also jene Ausbildung, die niedergelassene Rechtsanwälte absolvieren, um den Titel Fachanwalt führen zu dürfen.

Aufgrund fehlender volljuristischer Qualifikation ist Rechtsberatung als Anwalt nicht möglich. Jedoch, wie bereits gesagt, als angestellter Mitarbeiter des eigenen Arbeitgebers.


um etwaige Mißverständnisse zu vermeiden:

Der Verfasser war zu keinem Zeitpunkt für den Studiengang Jura (Ausbildung zum Volljuristen) an einer Hochschule eingeschrieben. Er hat somit nicht an einer Prüfung zum ersten oder zweiten Staatsexamen teilgenommen.

Die wirtschaftsrechtliche Ausbildung  fand berufsbegleitend an der Universität des Saarlandes statt (Abschluß: Master of Laws).

Die Zulassung zum theoretischen Teil der Fachanwaltsprüfung (gemäß §§ 4, 4a, 11 FAO) wurde aufgrund des wirtschaftsrechtlichen Abschlusses bewilligt.


Bewerbungsunterlagen anfordern

- Lebenslauf und Zeugnisse -

Martin Ziemann | Waldweg 29 | 24326 Stocksee

Telefon: 04526 – 3396158

E-Mail: epost@rechts-und-wirtschaftsberatung.de


Vereinbarung eines Termins zum Vorstellungsgespräch innerhalb 24 Stunden

  • Kiel

  • Lübeck

  • Neumünster

sowie den Landkreisen

Ihre Betriebsstätte liegt andernorts?

unternehmensberatung, wirtschaftsrecht, kiel, lübeck, neumünster, ärzte, zahnärzte, pflegedienste, pflegeeinrichtungen

Rufen Sie gerne an, um Einzelheiten zu besprechen.


Wenn Sie eine Nachricht schreiben möchten, klicken Sie bitte hier.

unabhaengige Rentenauskunft und Altersvorsorge