Arztpraxen und Kliniken

Arztpraxen und Kliniken – Zukunftssicherung und juristische Expertise

Betriebswirtschaftliche Krisenvermeidung

Immer mehr Arztpraxen und (Reha-)kliniken geraten in wirtschaftliche Schieflage. Durch vorausschauendes Handeln kann dem entgegengewirkt werden. Beispielsweise mittels

  • Ausbau der Online-Sprechstunde und Anbindung der Praxis an die Telematik-Infrastruktur. (Die KBV und der GKV-Spitzenverband haben sich 2017 auf Kostenerstattung für die technische Erstausstattung und laufende Betriebskosten verständigt),
  • Einführung einer Plankostenrechnung mit dem Ziel Abweichungen zu erkennen und Korrekturen einleiten zu können,
  • konsequentem Beitreiben ausstehender Forderungen (Zahnärzte).

Arztpraxen und Kliniken in der Krise

wenn die Sanierung erforderlich wird

arztpraxen, klinken, kiel, lübeck, neumünster, beratung, sanierung, insolvenz, Das Augenmerk einer etwaig erforderlichen Sanierung liegt naturgemäß mit auf den Kosten und etwaig zu hohen Eigenentnahmen. Im Weiteren auf den (Fall-) bzw. Patientenzahlen.

Ein Blickwinkel der sich, in Anbetracht einer sich dynamisch entwickelnden Wirtschaftskrise, als zu stumpf erweisen dürfte. Eine längerfristig tragfähige Genesung krisengefährdeter Gesundheitsunternehmen sollte die heute wirksamen gesetzlichen Normierungen und deren sich abzeichnenden Änderungen mit berücksichtigen.

Die

  • Bedarfsplanung der Krankenkassen und einhergehend das
  • Vertragsarzt- und Vertragszahnarztrecht sowie das
  • (Kranken-)versichertenrecht

stehen unter dem Regime leerer Kassen. Gesellschafts- und Kooperationsvereinbarungen gewinnen an Bedeutung.

Das Schutzschirmverfahren könnte eine Lösung sein.


Bewerbung als zeitlich befristeter Mitarbeiter

Gerne unterstütze ich Sie bei der Kostenoptimierung und juristischen Fragestellungen.

Ihrer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch komme ich gerne nach. Fordern Sie untenstehend die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) an.

Vorab nur soviel:

Berufspraktische Expertise´ wurde u.a. als

  • kaufmännischer Leiter einer (Reha-)klinik und als
  • (Regional-)Geschäftsführer eines bundesweit auf dem Wettbewerbsmarkt Gesundheitswesen tätigen Sozialverbandes

erworben.


Prüfungslehrgang zum Fachanwalt

Nach der Ausbildung zum Wirtschaftsjuristen (LL. M.) wurde der Prüfungslehrgang zum Fachanwalt gem. §§ 4, 4a und 11 der Fachanwaltsordnung, u.a. mit Schwerpunkten

  • Krankenversicherungs- und Vertragsarztrecht
  • Leistungserbringungsrecht
  • Neue Bedarfsplanung
  • Krankenhausbehandlung und medizinische Rehabilitation
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe
  • Organisation der Krankenkassen

mit Erfolg absolviert.


Bewerbungsunterlagen anfordern

- Lebenslauf und Zeugnisse -

Martin Ziemann | Waldweg 29 | 24326 Stocksee

Telefon: 04526 – 3396158

E-Mail: epost@rechts-und-wirtschaftsberatung.de


Vereinbarung eines Termins zum Vorstellungsgespräch innerhalb 24 Stunden

  • Kiel

  • Lübeck

  • Neumünster

sowie den Landkreisen

Ihre Betriebsstätte liegt andernorts?

unternehmensberatung, wirtschaftsrecht, kiel, lübeck, neumünster, ärzte, zahnärzte, pflegedienste, pflegeeinrichtungen

Rufen Sie gerne an, um Einzelheiten zu besprechen.


Wenn Sie eine Nachricht schreiben möchten, klicken Sie bitte hier.

unabhaengige Rentenauskunft und Altersvorsorge